Coaching Eva Wiedmer

                         -Your Focus becomes your Reality-

Wer kennt es nicht, dass einem das Leben Steine in den Weg legt und man in manchen Zeiten weder ein noch aus weiß.

Ängste, Widerstände und sogar körperlich und seelische Erkrankungen können die Folge sein. Meistens schauen wir uns um und suchen nach einem direkten Auslöser in unserem Umfeld. Andere Menschen, die Nahrung und die Lebensweise werden angeschaut und in den meisten Fällen beinahe wahnwitzig dogmatisch verändert, um endlich Besserung zu erlangen. Diese kann sogar manchmal eintreten, aber zu einem hohen Preis.

Meine Überzeugung ist, dass Veränderung ganz einfach, ja beinahe spielerisch, geschehen kann. Man muss dafür nichts aufhören oder sich gar verbiegen, um Gesundheit und Glück mit harten Maßnahmen zu zwingen, sich endlich einzustellen.

Ich bin sicher, dass jeder Mensch in genau diesem Moment ganz genau richtig ist.

Warum dann ein Coaching, mag sich mancher fragen? Um genau dies zu erkennen. Um erinnert zu werden an Dich selbst.

Wir begeben uns gemeinsam in einem Gespräch auf eine Reise zu Deinen Tiefen. Zu Dir selbst.

Ich bin an Deiner Seite, wenn wir gemeinsam herausfinden, welche unbewussten Entscheidungen Du getroffen hast und warum diese noch wirken. Wir erforschen gemeinsam, was Deine tiefen Bedürfnisse sind und was Du alles noch gar nicht gesehen und bemerkt hast. An Dir selbst.

Die Lösung kann und wird nicht sein, dass die Welt sich um uns herum verändert, sondern dass wir den Mut haben unsere eigenen Perspektiven zu verändern, um schlussendlich dadurch Veränderer im Großen zu sein.

Meistens geht das viel schneller als gedacht und ich habe mit 10 Jahren Erfahrung schon vieles erlebt, was zu Beginn unmöglich schien und sich dann doch schnell und unkompliziert verändert hat. Im Innen UND im Außen, denn das Eine folgt dem Anderen.

Nichts macht mir mehr Freude, als andere Veränderer zu treffen, die den Mut haben, sich selbst zu begegnen.

Meine Methodik basiert auf der Chinesischen Quantum Methode die wiederum ein Konglomerat aus verschiedenen anderen Methoden ist. (NLP, Kinesiologie etc.) Nach vielen Jahren des Arbeitens mit Klienten und auch persönlichem Wachstum hat sich nach und nach eine eigene „Eva-Methode“ ;) entwickelt, die zwar noch CQM ist, aber nicht mehr ausschließlich.

Neu dazu kommen seit November 2020 die Access Bars, die ich unten kurz näher erläutere. Die Arbeit mit Access Consciusness hat mein Leben noch einmal mehr radikal verändert und mir gezeigt, dass Freiheit ist nichts ist, was wir erreichen müssten. Freiheit trägt jeder von uns in sich.

Ihr wisst nicht wo der Knopf ist? Wusste ich lange auch nicht. Lasst ihn uns gemeinsam finden!

Am Einfachsten ist es, zu einem Ersttermin vorbei zu kommen und nach zu spüren, ob es zu Dir passt und was es verändert.

Mach Dich auf Überraschungen gefasst, denn überrascht bin oftmals sogar ich selbst, was nach einer Sitzung so alles ins Rollen kommen kann.

Ich freue mich darauf mit Dir das nächste Level zu erreichen. Und zwar ganz einfach und leicht. Lass uns einfach reden.

 

Kosten Einzelsitzung Coaching

mit Eva Wiedmer                                                                                            60 Minuten Einheit                             130,-€ zzgl. Mwst.

Access Bars Sitzung

mit Eva Wiedmer                                                                                             45 Min - 90 Minuten je nach Ablauf   80,-€ zzgl. Mwst.

Access Bars und Coaching als Kombipaket

mit Eva Wiedmer                                                                                             ca. 90 Min                                          150,-€ zzgl. Mwst.

 

Access Bars®

Die Access Bars sind eine sanfte Handauflege-Methode, die von Gary Douglas Anfang der 1990er Jahre eingeführt wurde. Sie besteht aus 32 Energie-Riegeln (Bars), die durch und um den Kopf laufen. Diese Bars verbinden sich an bestimmten "Bars-Punkten" und entsprechen verschiedenen Bereichen und Aspekten des Lebens. Während einer Access-Bars-Sitzung berührt ein Practitioner (Praktizierender) diese Punkte sanft, um die elektromagnetische Ladung aller Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen freizugeben, die dich vielleicht in den betroffenen Lebensbereichen eingeschränkt haben.

Heute werden die Access Bars in über 170 Ländern weltweit praktiziert und von Familien, Schulen, Unternehmen, Sportlern, Gefängnissen, Psychologen, Künstlern und vielen anderen als wirksames und pragmatisches Werkzeug eingesetzt.

Stell dir vor, jemand könnte einen Knopf drücken und die Stimme in deinem Kopf verstummen lassen, die dir sagt, dass du nicht gut genug bist oder dass du nicht das erreichen kannst, wovon du träumst. Jegliche Begrenzungen, die du in deinem Leben kreierst, sind mit deinen Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen darüber verbunden. Berühre die Bars-Punkte leicht und du beginnst zu entfernen, was eingesperrt ist und dich davon abhält zu glauben, das Leben haben zu können, von dem du schon immer wusstest, dass es möglich ist.

Eine der lebensverändernden Komponenten, die bei jeder Access-Bars-Sitzung ganz natürlich geschieht, ist das Element des Empfangens. Wie oft lassen wir einfach los, senken unsere Barrieren und erlauben es einer anderen Person, uns wirklich zu schenken? Das Erlernen des Empfangens ist ein Schlüssel, um mehr von, worum du bittest, in dein Leben einzuladen. Die Access Bars erleichtern das Empfangen, anders als jede andere Modalität in dieser Realität.

Quelle: https://www.accessconsciousness.com/de/micrositesfolder/accessbars/what-is-access-bars/

 

Regelmäßige Praxisgruppe in den Räumen von Zeit.Raum

Aufgrund der Auslastung unserer Räume sind wir im Moment leider nicht in der Lage eine Praxisgruppe anzubieten.

Folgende Alternativen haben wir ausfindig gemacht und können sie wärmstens empfehlen:

Agnes Baldauf in Plüderhausen

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Arbeit kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlung ist. Wir sind keine Ärzte, Psycholgen oder Heilpraktiker. Wir stellen keine Diagnosen und geben keine Aussagen zu Krankheitsverläufen ab. Die Anwendungen ersetzen keinesfalls den Besuch und die Behandlung beim Arzt, Facharzt, Psychologen oder Heilpraktiker.